Anwendungsgebiete

Herpes

Von den unterschiedlichen Herpesviren können wir mit der Maveracream® (Mavera Creme) nur die behandeln, die Ausschläge auf der Haut verursachen. Das sind Lippen- und Genitalherpes sowie Windpocken und Gürtelrose.

 

Bisherige Antivirusmedikamente wirken in der menschlichen Zelle und verhindern den Neubau der Viren. Leider gibt es auch hier wie bei den Antibiotika Resistenzen. Die Maveracream® (Mavera Creme) wirkt ohne Resistenzen sofort und gut. Lippen- oder Genitalherpes, die ansonsten bei einer Erstinfektion äußerst unangenehm über Wochen sind, heilen in wenigen Tagen ab, Wiederholungsinfektionen, die sonst 7 - 10 Tage andauern, heilen innnerhalb eines Tages ab.

 

Bei Windpocken verschwindet der Juckreiz zügig, der Verlauf wird sehr günstig beeinflusst. Bei der Gürtelrose gilt wie bei allen Erkrankungen, so schnell wie möglich die Creme aufzutragen. 

 

Unsere Theorie über die Wirkungsweise ist die, dass die Maveracream® das Andocken der Viren an die Zelle verhindert.

Titel Mavera Creme Herpes Virus Lippenbläschen Maveracream Maveracreme

 

 

 

 

 

 

Order Maveracream®

Click here

Maveracream® bestellen

Hier klicken

 


Acceptance Mark   

 Wir akzeptieren, we accept

 

Paypal


Paypal bietet Ihnen einen kostenlosen Käuferschutz.